Was uns die Bibel erzählt

Bild: S. Hofschlaeger /pixelio.de Für die religiöse Erziehung der Kinder spielen die biblischen Geschichten eine sehr wichtige Rolle, denn unser Glaube braucht Geschichten. Durch sie erfahren Eltern…

Wir haben unser Kind verloren

Bild: Grace Winter/pixelio.de Es­ gibt­ kaum­ einen­ grösseren­ Einbruch­ in­ das­ Leben­ einer­ Familie­ als­ den­ Tod­ eines­ eigenen­ Kindes.­ Und­ es­ gibt­ kein­ Rezept­ gegen­ den­ damit­ verbu…

Gute Nacht, schlaf gut

Bild: Xenia Kehnen/pixelio.de Nie­ sind­ Kinder­ so­ sehr­ auf­ ein­ festes­ Ri­tual­ angewiesen,­ wie­ am­ Abend­ vor­ dem­ Schlafengehen.­ Das­ Abendritual­ gibt­ dem­ Kind­ Si­cherheit,­ vertreibt­…

Schule – neuer Lebensabschnitt

Bild: Günter Havlena/pixelio.de Mit der Schule beginnt für viele Kinder ein neuer Lebens­abschnitt. Am Ende jeder Schulstufe steht ein Über­gang. Das Kind verlässt einen Teil des alten «Entwicklun…

Wenn Eltern sich trennen

Bild: Didio1/pixelio.de Wenn Eltern sich trennen, leiden die Kinder und brauchen eine liebevolle Begleitung. Es ist wichtig, dass die Kinder erfahren, dass ihre Eltern als Vater und Mutter Eltern blei…

Kinder erleben Kirche

Bild: DR Für das Kind ist es wichtig, schon sehr früh in der eigenen Familie christliche Gemeinschaft zu erleben: «Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.» …

Wir feiern ein Fest

Bild © Hofschlaeger/pixelio.de Feste sind Sonnenstrahlen im Alltag. Im Feiern drücken wir aus, woran wir FESThalten wollen, was für uns be­deutsam ist. Es gibt verschiedene An­lässe zum Feiern in d…

Unser Kind wird getauft

In wichtigen Situationen des Lebens schenkt uns Gott Zeichen seiner Zuwendung und Freundschaft. Sakramente sind solche Zeichen. Gott ist in allen Phasen des Lebens bei uns. Wenn Eltern ihr Kind taufen…

Geschwister lieben sich und streiten sich

Eine Familie mit mehreren Kindern kann eine Schule für Zwischenmenschlichkeit sein. Im Umgang mit Geschwistern lernen Kinder sich durchzusetzen und sich anzupassen. Sie lernen, um die Liebe der Elter…

Namenstag – Ich bin gemeint

Durch unseren Namen sind wir unverwechselbar. Einen Namen haben, bedeutet, nicht aus­tauschbar, sondern einmalig zu sein. Gott ruft uns bei unserem Namen. Wenn wir unseren Na­menstag feiern, erinnern …