Pfarrblatt

Pfarrblatt Juni 2018

PDF einspeichern

L'Essentiel

Das Pfarreileben widerspiegeln, wichtige Angaben zu den Gottesdiensten sowie Weiterbildung in Glaubensfragen.

Französische Webseite

Pfarrblatt



Die Eucharistie Dossier

15.06.2018

Bild: © DR

Die Eucharistie ist nach einem Wort des 2. Vatikanischen Kon­zils «Quelle und Höhepunkt des ganzen Lebens der christ­lichen Gemeinde». Deshalb ver­sammeln wir uns jeden Sonn­tag, um als Gemeinschaft der Glaubenden die Eucharistie zu feiern. Die Eucharistie, die die Kirche seit 2000 Jahren feiert, gibt den Christen Kraft, alle Schwierigkeiten zu überwinden.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Der erste Vegetarier Hallo, Herr Pfarrer

15.06.2018

Bild: © DR

Von Johannes dem Täufer wird berichtet, dass er sich von wildem Honig und Heu­schrecken ernährte. Somit wäre er wohl der erste bekannte Vegetarier.
Ich weiss nicht, ob man ihn als Vegetarier im üblichen Sinn bezeichnen kann.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Beten im Alltag Beten

15.06.2018

Bild: © Sr Catherine Jerusalem

Seele Christi, heilige mich.
Leib Christi, rette mich.
Blut Christi, tränke mich.
Wasser der Seite Christi, wasche mich.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Die Armen des Herrn Zur Bibel

15.06.2018

Bild: © DR

In seiner Predigt in der Synagoge von Nazareth identifiziert sich Jesus mit den Demütigen.
Es sind immer die Demütigen, die Verfolg­ten, die Menschen im Hintergrund, für die der Gott der Schrift sich zuerst interes­siert.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Rätsel Für Jung und Alt

15.06.2018

Bild: © DR

Die beiden Bilder (siehe PDF) sind nicht identisch. Beim zweiten Bild haben sich insgesamt acht Fehler eingeschlichen.
Schauen Sie genau hin und überlegen Sie, was sich im Vergleich zum nebenstehenden Bild geändert hat.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Von Sehern und Seherinnen Dossier

15.05.2018

Bild: © DR

Vor 160 Jahren, am 11. Februar 1858, erschien in Lourdes dem 14-jährigen Mädchen Bernadette Soubirous eine weiss gekleidete Frau, die sich später als die Muttergottes erwies. Seither pilgern Millionen von Gläubigen und auch Zweifler in diese Stadt, die dadurch zu einem der grössten Pilgerorte der christlichen Welt geworden ist. Lourdes ist jedoch nicht der einzige Ort, an dem die Muttergottes erschienen ist.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Christi Himmelfahrt in einer Rakete? Hallo, Herr Pfarrer

15.05.2018

Bild: © DR

Am 10. Mai feiern wir das Fest Christi Himmelfahrt. Wie soll und kann man sich diese Himmelfahrt eigentlich vorstellen?
Das Wort Himmelfahrt ist im Zeitalter der Weltraumfahrt tatsächlich leicht miss­verständlich, weil man an eine Fortbewegung innerhalb des Raumes dieser Welt denkt.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Beten im Alltag Beten

15.05.2018

Bild: Mariensäule vor der Papstbasilika Santa Maria Maggiore von Guillaume Barthélot (1583–1648), Rom. (© Poss)

Schutzgebet zur Mutter Gottes
Unter deinen Schutz und Schirm empfehlen wir uns dir und leben wir von dir erquickt du Heilige Gottesmutter.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Die Evangelisierung verlangt nach Medien Zur Bibel

15.05.2018

Bild: © DR

Gott erweckt den Glauben in jedem Menschen oft auf unerwartete Weise. Und das ist gut so: Es lebe die Über­raschung des Heiligen Geistes, die über unsere Seelsorgepläne hinausgeht! Wir selbst können weder Glauben vermitteln noch geistige Erfahrung provozieren, es ist Gott allein, der dies tun kann.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Rätsel Für Jung und Alt

15.05.2018

Bild: © H.E.Balling_pixelio.de

Die beiden Bilder (siehe PDF) sind nicht identisch. Beim zweiten Bild haben sich insgesamt acht Fehler eingeschlichen.
Schauen Sie genau hin und überlegen Sie, was sich im Vergleich zum nebenstehenden Bild geändert hat.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Die Kirchenglocken – Boten der Frohen Botschaft Dossier

15.04.2018

Bild: © Glocken von Saas Grund

Die Abendmahlsmesse am Gründonners­tag ragt durch einige besondere Hand­lungen aus den «normalen» Messen im Laufe des Jahres hervor. So läuten etwa während des Glorias unter lautem Orgel­klang alle Kirchenglocken und sogar die Altarglocken der Messdiener. Drei Tage schweigen die Glocken danach aus Trauer über das Leiden und Sterben Jesu.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Das Bild des barmherzigen Jesus Hallo, Herr Pfarrer

15.04.2018

Bild: © DR

Am Sonntag nach Ostern ist der so genann­te Sonntag der Barmherzigkeit. Was hat es damit auf sich?
Diesen besonderen Sonntag hat Papst Jo­hannes Paul II. am 30. April 2000 eingeführt.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Beten im Alltag Beten

15.04.2018

Lied aus: http://www.gwick.ch/Wick/WickLieder.html.
Bild © Poss: alte Pfarrkirche Mon, GR

Aus dem Dörfchen da drüben, vom Turme herab
da läuten die Glocken den Tag zu Grab.
:Sie läuten und läuten, und ich und du,
wir hören so gerne dem Läuten zu.:

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Gerechtigkeit und Frieden umarmen sich Zur Bibel

15.04.2018

Bild: © Caroline Cousin «Huld und Treue begegnen einander; Gerechtigkeit und Friede umarmen sich»

Beim Herrn gibt es nicht Gerechtigkeit ODER Barmherzigkeit, sondern immer Gerechtigkeit UND Liebe. Das eine geht nicht ohne das andere.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Rätsel Für Jung und Alt

15.04.2018

Bild: © Abtei St-Maurice

Die beiden Bilder (siehe PDF) sind nicht identisch. Beim zweiten Bild haben sich insgesamt acht Fehler eingeschlichen.
Schauen Sie genau hin und überlegen Sie, was sich im Vergleich zum nebenstehenden Bild geändert hat.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Dein Lachen ist mein Lachen Dossier

15.03.2018

Bild: Fastenopfer

Ein kurzer Blick auf das Plakat mit der lachenden Frau, die einen Korb auf ih­­rem Haupt trägt, genügt, und ich weiss augenblicklich, aus welchem Kontinent die Trägerin stammt. Bilder von einer Welt, die weit weg von meiner liegt, be­ginnen vor meinem geistigen Auge aufzu­tauchen

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Der heilige Josef – ein Mann für alle Fälle Hallo, Herr Pfarrer

15.03.2018

Bild: DR

Am 19. März feiern wir das Fest des heili­gen Josef. Von diesem Heiligen weiss man ja nicht wirklich viel!
Tatsächlich berichtet die Bibel nicht sehr viel über diesen bedeutenden Mann.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Beten im Alltag Beten

15.03.2018

Text: Fastenopfer, Aus Guatemala. Bild: © Fastenopfer

Vater unser, der Du bist im Wald,
in der Wüste, im Meer und in der Stadt.
Geheiligt sei Deine Schöpfung, die sich überreich
an Entwicklung und voll Kraft und Leben offenbart.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Die Grenzen überschreiten Zur Bibel

15.03.2018

Bild: DR

Schon bei den Propheten des Alten Tes­tamentes ist die Ökologie geistlich: Die Ordnung in der Natur ist durch Gott ein­gefügt. Er hat das Universum geschaffen, indem er die Elemente getrennt und jedes von ihnen an seinen Platz gestellt hat (vgl. Genesis 1). Dies ist die Bedeutung des griechischen Wortes «Kosmos»: Abfolge, Ordnung.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Rätsel Für Jung und Alt

15.03.2018

Bild: Fastenopfer

Die beiden Bilder (siehe PDF) sind nicht identisch. Beim zweiten Bild haben sich insgesamt acht Fehler eingeschlichen.
Schauen Sie genau hin und überlegen Sie, was sich im Vergleich zum oberen Bild geändert hat.

Herunterladen (pdf 1 Mb)

Herausgeber:
Augustinuswerk und die Pfarreien

Redaktion:
Sœur Catherine Jerusalem

Sekretariat:
von Montag bis Freitag
von 8.30 bis 11.30 Uhr und
von 14.00 bis 17.00 Uhr
Tel +41 24 486 05 20
pfarrblatt@staugustin.ch

Adresse:
Augustinuswerk
Postfach 51
CH-1890 Saint-Maurice


Adressenabteilung:
von Montag bis Freitag
von 8.00 bis 11.00 Uhr und
von 13.30 bis 16.00 Uhr
ausser Mittwochnachmittag

Tel +41 24 486 05 39
adressage@staugustin.ch

Verantwortlich: Gisèle Délez


Unsere Partner